* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Preisverteilung Interswiss-Trophy 2022 !

 

Abschlussabend am 15. Oktober 2022 in Malters

Nähere Infos siehe Einladung/Anmeldung

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Durchführung Interswiss-Trophy 2022

 

Es hat etwas länger gedauert, aber nun endlich können wir

Euch informieren betreffend einer Durchführung der Interswiss-Trophy 2022.

Und zwar wird es dieses Jahr, nach zwei Jahren „corona-bedingtem“ Ausfall,

wieder eine Trophy geben.  Allerdings in einer etwas anderen Ausführung,

als dass wir es uns gewohnt sind.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Hier die wichtigsten Änderungen zusammengefasst:

Zur Interswiss Trophy gehören alle Veranstaltungen, welche auch zur Schweizer Berg-

und Slalom Meisterschaft gehören. Es werden allerdings nur 8 Rennen davon gewertet,

es ist nicht definiert welche. Jeder Fahrer reicht seine (max) 8 Ranglisten Ende Jahr ein,

erst dann wird das Gesamt-Klassement erstellt. Das Einreichen der Ranglisten (per Mail)

muss bis spätestens 1 Woche nach dem letzten Rennen stattfinden, also bis am 25.09.2022.

 

Es gibt dementsprechend keine Streichresultate mehr.

Es zählen einfach die maximal 8 eingereichten Ranglisten / Resultate.

 

Wie üblich wird jedem Fahrer pro Start in der Interswiss-Trophy ein

Nenngeldzuschuss gutgeschrieben. Die Höhe dieses Nenngeldzuschusses wird noch

definiert (aufgrund der zur Verfügung stehenden Sponsoring Gelder),

wird jedoch maximal CHF 40.- betragen.

 

Eine Anmeldung / Nennung während der laufenden Saison ist nicht mehr möglich.

Das heisst, die Nennung, sowie auch die Zahlung des Nenngeldes

von CHF 120.- müssen vor der ersten Veranstaltung (Slalom Bière) getätigt worden sein.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

 

Bitte beachtet:  Es müssen alle Fahrer eine neue Anmeldung / Nennung 2022 ausfüllen, auch

diejenigen, die bereits 2020 schon angemeldet hatten. Natürlich ist die Zahlung von denjenigen,

die 2020 bereits einbezahlt haben, noch gültig. Aber das Nennformular 2022 muss

trotzdem neu ausgefüllt, unterschrieben und eingesendet werden!

 

Diejenigen, die 2020 angemeldet und einbezahlt hatten,

dieses Jahr 2022 aber nicht an der Trophy teilnehmen werden,

sind herzlich am Abschlussabend eingeladen.

 

Auf ein baldiges Wiedersehen!

 

Herzliche Grüsse

IG Interswiss-Trophy